aktuell

Wahlmitgliederversammlung 2022

Steioff (DIE LINKE): „Wir werden uns um die Menschen kümmern, die von der Bundesregierung und GROKO im Kreis in aktueller Krise vergessen werden!“

2022.09.17 Neuer Vorstand KV LM WELEinstimmig wurde bei der Mitgliederversammlung der Partei DIE LINKE. am 17. September im Bürgerhaus in Oberselters Bernd Steioff zum neuen Vorsitzenden des Kreisverbandes Limburg-Weilburg gewählt. Zuvor wurde von der Versammlung André Pabst für sein großes Engagement im bisherigen SprecherInnenrat gedankt und das Gremium, nach dem Bericht des Kassenstandes, von den anwesenden Mitgliedern entlastet. Bei der Mitgliederversammlung war auch der bisherige Abgeordnete des Hessischen Landtags Hermann Schaus, der mit Gerald Groh für die Durchführung der Wahlen verantwortlich war, anwesend. Er saß für die Partei DIE LINKE. von 2008 bis 2022 im Landtag. Zum stellvertretenden Vorsitzenden wurde einstimmig Frank Speth gewählt. Mit André Pabst wurde einstimmig ein erfahrener Kassenwart erneut neu gewählt, der seit einigen Jahren, neben der Kassenführung, auch für die Mitgliederorganisation und Mitgliederbetreuung, im Kreisverband zuständig ist. Steioff dankte allen neu gewählten Vorstandsmitgliedern für ihre Bereitschaft und bedauerte, dass sich bis zur Wahl noch keine Frau für ein Vorstandsamt gemeldet hat.

Weiterlesen: Wahlmitgliederversammlung 2022

1. Mai 2022

2022.05.01 DGB21. Mai im Schatten des Ukrainekrieges

Unter dem Motto „Gemeinsam Zukunft gestalten: sozial, ökologisch, demokratisch“ hatte der DGB Kreisverband Limburg-Weilburg zu einer Kundgebung am 01. Mai nach Limburg/Lahn eingeladen. Viele sind der Einladung gefolgt. Rund 150 Teilnehmer*innen, darunter Mitglieder*innen aus Gewerkschaften, Parteien und Organisationen, haben sich erstmalig seit zwei Jahren wieder in Präsenz getroffen, miteinander gesprochen, einander zugehört und das WIR in ihren Redebeiträgen betont, das erst das gesellschaftliche Miteinander besonders macht.

Weiterlesen: 1. Mai 2022

8. März - wir haben ihn trotz Pandemie nicht vergessen

2021.03.08 Frauentag KH Aktion 1Mit FFP2-Masek und roten Nelken gegen den Pflegenotstand

Zum Internationalen Frauentag am 8. März 2021 verteilte DIE LINKE. Limburg-Weilburg rote Nelken vor den Krankenhäusern in Limburg und Weilburg. Viele der bedachten Krankenpflegerinnen zeigten sich begeistert. “Schön, dass ihr dran denkt,” meinte eine Limburger Krankenpflegerin, “mein Mann hat’s vergessen.”

“DIE LINKE setzt sich bundesweit dafür ein, den Pflegenotstand zu stoppen und soziale Berufe aufzuwerten,” erklärte Valentin Zill, Spitzenkandidat zur Wahl der Limburger Stadtverordnetenversammlung. “Mit Blumen und Klatschen ist es nicht getan. Wir fordern 500 € mehr Gehalt für alle Pflegekräfte.” Lebensrelevante Sorgearbeit müsse entsprechend entlohnt werden.

Weiterlesen: 8. März - wir haben ihn trotz Pandemie nicht vergessen

Newsletter

infobrief abonnieren2

Link:

nachdenkseiten