Aktuell aus dem Landesverband

  • LINKE Hessen unterstützt Aktionstag der Friedensbewegung am 18. November 2017

    „DIE LINKE Hessen kämpft an der Seite der Friedensbewegung für konsequente Abrüstung, fordert den sofortigen Stopp von Waffenexporten und lehnt alle Auslandseinsätze der Bundeswehr ab“, erklären Jan Schalauske und Heide Scheuch-Paschkewitz, Landesvorsitzende der Partei DIE LINKE. Hessen, anlässlich des bundesweiten Aktionstages der Friedensbewegung am 18. November 2017.

  • Landespolitische Eckpunkte beschlossen. LINKE Hessen kritisiert die Verleihung der Wilhelm-Leuschner-Medaille an Roland Koch

    DIE LINKE. fordert den Bau von 10.000 Sozialwohnungen jährlich und dass spekulativer Leerstand beschlagnahmt werden muss. Es kann nicht sein, dass Gebäude rein aus Profitinteressen leer stehen oder Grundstücke nicht entwickelt werden, weil auf höhere Rendite spekuliert wird. Es geht grundsätzlich, um die Frage, wem gehört die Stadt?

  • LINKE Hessen kämpft entschlossen für einen sozialen Politikwechsel in Hessen

    DIE LINKE Hessen ist so stark wie noch nie und geht motiviert und kämpferisch in den Landtagswahlkampf 2018“, erklärt Heidemarie Scheuch-Paschkewitz, Landesvorsitzende der Partei DIE LINKE. Hessen zu Beginn des Landesparteitages in Butzbach. „Das gute Ergebnis der Bundestagswahl und die zahlreichen neuen Mitglieder zeigen die feste Verankerung der LINKEN in Hessen. Unser Ziel ist klar: Bei der Landtagswahl im kommenden Jahr werden wir gestärkt in den Hessischen Landtag einziehen.

Aktuell aus der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag

Newsletter

infobrief abonnieren2

Link:

nachdenkseiten